DIE NÄCHSTE KONEKT

4. KONEKT Rhein-Main | HALLE 45, Mainz

    • 16:00 Uhr || Start der 4. KONEKT Rhein-Main
    • 16:10 Uhr || Begrüßung durch Ralf Molter, Associate Partner Drees & Sommer
    • 16:20 Uhr – 20:00 Uhr ||  „Endlich effizient Netzwerken“
    • ab 20:00 Uhr || After Work im Foyer der HALLE 45

WAS IST DIE KONEKT

Wieder mehr miteinander reden. Querdenken. 

Die KONEKT ist Highspeedmesse & Netzwerkevent in einem. Sie ist keine Fachmesse, sondern branchenübergreifend und richtet sich an alle Wirtschaftsschaffenden. Von Industrie, Einzelhandel über Handwerk bis hin zu Institutionen und Verbänden. Das neue Netzwerkformat unterstützt die Vielfalt des Unternehmertums einer jeden Region. Im Mittelpunkt steht die Vernetzung der regionalen Wirtschaft. Denn um neue Kunden und Partner zu finden ist das Wichtigste: Man muss voneinander wissen!

Die Eckdaten der KONEKT:

• Die KONEKT ist eine branchenunabhängige Plattform für KMUs, Startups und Gründer sowie Institutionen und Verbände.

• Die Aussteller entscheiden nach ihrer wirtschaftlichen Leistungskraft, welchen Standpreis sie zahlen (EUR 75, 150 oder 300) – der sogenannte Vertrauenspreis. Dabei wirkt sich die Auswahl weder auf Standgröße, noch auf Standplatzierung aus.

• Alle Aussteller erhalten eine einheitliche Standfläche, wodurch ein Austausch auf Augenhöhe entsteht – egal ob Startup oder Global Player.

• Durch die kurze Ausstellungszeit von vier Stunden wird der Zeitaufwand für die Aussteller minimal gehalten.

• Durch die Suche/Biete-Area sollen die Aussteller konkrete Bedürfnisse formulieren, um mehr Anknüpfungspunkte für Gespräche zu schaffen.

• Mittels der KONEKT Jobbörse können Aussteller kostengünstig und in entspannter Atmosphäre neue Mitarbeiter rekrutieren.

Regionalisierung und Persönlichkeit werden in Zukunft ein bedeutsames Gegengewicht zu Digitalisierung, Virtual Reality und Kommunikation via Chatbots sein und bleiben. Denn: Menschen arbeiten am liebsten mit und bei Menschen – die sie persönlich kennen.

KONEKT. Die Regionen.

UNTERNEHMEN AUF AUGENHÖHE
HIGHSPEEDMESSE
VERTRAUENSPREIS
UNTERNEHMEN AUF AUGENHÖHE
  • Einheitliche Standgröße 2 x 1 Meter
  • Einfaches Standdesign (Roll-Ups, Beachflags etc.)
  • Konzentration auf das Wesentliche
HIGHSPEEDMESSE
  • PLUS: Unkompliziert. Auf den Punkt. ||MINUS: Langatmig. Leerlauf.
  • 4+2 || Vier Stunden Messekernzeit || Zwei Stunden Ausklang
  • Unaufgeregtes Messe-Setup in besonderen Locations
VERTRAUENSPREIS
  • Vom Start-Up bis zum Mittelständler
  • Kosten der Standfläche ab 75 € bis max. 300 € | Je nach Wirtschaftskraft bzw. Budget – Entscheidung liegt beim Unternehmen
  • Unabhängig von gewählter Standgebühr, die Bedingungen sind für alle gleich!
SUCHE | BIETE-AREA
KONEKT JOBBÖRSE
MEETING-LOUNGES
SUCHE | BIETE-AREA
  • Die Aussteller formulieren konkrete Gesuche + Angebote, die schon vor der KONEKT auf der Website ausgeschrieben sind
  • Auffindbarkeit in ausgewiesenen Messebereichen
  • Direkte und unkomplizierte Kontaktaufnahme
KONEKT JOBBÖRSE
  • Jeder Aussteller kann bis zu drei offene Stellenangebote ausschreiben
  • Interessierte können sich vorab informieren
  • Zielgerichtete Kontaktaufnahme am Messetag und erstes unverfängliches Gespräch
MEETING-LOUNGES
  • (Geschäfts)Vorbereitung statt (Messe)Nachbereitung
  • Konzentration auf zielführende neue Kontakte
  • Freie Diskussion an Thementischen

KONEKT. Erklärt in 60 Sekunden.

KONEKT GmbH
Hauptstraße 17-19
55120 Mainz

+49 (0) 6131 554 22 92
info@konekt-deutschland.de

Instagram
YouTube
Menü